Über mich

SciCaTec - Dr. Markus Jäger

Seit 2006 bin ich im Bereich der eingebetteten Systeme und der FPGA-SoC-Entwicklung tätig und habe mich in diesem Rahmen auf die Implementierung von Signal-, Video- und Bildverarbeitung und spezifischen Algorithmen spezialisiert. Als Systemarchitekt beschäftigt mich seit 2010 die Konzeption und Spezifikation elektronischer Gesamtsysteme, welche besonderen Anforderungen an die Datenverarbeitung, wie hoher Durchsatz und niedrige Latenzzeit, genügen sollen. Die dabei entstehenden Konzepte und Implementierungen sind hauptsächlich innovativ.
Meine Entwicklungserfahrungen sammle ich im industriellen wie im wissenschaftlichen Bereich. Seit 2011 bin ich, neben meinen Vollzeitaktivitäten im industriellen Bereich, als Wissenschaftler tätig. Hier habe ich für nuklearelektronische Applikationen wissenschaftliche Messinstrumente entwickelt. Eines davon wird heute in der CERN/ISOLDE Kernforschungseinrichtung eingesetzt.

Bitte sehen Sie im Folgenden eine Übersicht meiner fachlichen Kompetenzen.

Hauptkompetenzen
    • FPGA-SoC-Entwicklung
      • Implementierung von Signal-, Video-, Bildverarbeitungs- und spezifische Algorithmen
      • Adaptive, wiederverwendbare und erweiterbare Systemarchitekturen
      • Optimierung Durchsatz und Latenzzeit für jeweilige Technologie
      • Zuverlässiges Clock Domain Crossing (CDC) und Aufnahme asynchroner Signale
      • Entwicklungserfahrung mit Xilinx (ISE, EDK, Vivado, Vivado HLS), Intel (Quartus Prime), Lattice (ispLEVER, Diamond)
      • Simulation und funktionale Verifikation mit ModelSim
    • Video- und Bildverarbeitung
      • Algorithmen wie: DeBayer, Standard-ISP, Totpixel-Korrektur, High Dynamic Range (HDR), digitale Bildstabilisierung, Farbkorrektur, Autofokus, Bildschärfe, Bildfusion, Extended Depth of Field (EDoF), FFT, DWT
      • Aufbau moderner Videoverarbeitungs-Pipelines
    • Signalverarbeitung
      • digitale Filter speziell SuperSampleRate-FIR/IIR-Filter
      • hochauflösende Zeitmessung im ADC-SubSample-Bereich (relevant für LiDAR, Time of Flight (ToF))
      • hochauflösende Signalamplitudenmessung
      • Rauschformung, Überabtastung und Signalaufbereitung
      • Verschiedene Arten der Time-to-Digital Conversion (TDC) (relevant für LiDAR, Time of Flight (ToF))
      • Aufnahme und Verarbeitung von Detektorsignalen (Impulsformung)
    • FPGA-SoC-Technologie
      • Xilinx (Zynq Ultrascale+ MPSoC, Kintex, Artix, Virtex, Spartan)
      • Intel (Stratix, Cyclon)
      • Lattice (MachXO2, CrossLink)
      • Multi-gigabit Transceiver (MGT)
    • Kamera- und Bildsensoren
      • CCD, CMOS Bildsensoren und Zeilensensoren
      • Direktanbindung von Bildsensoren an FPGA-Technologie
      • Kameramodule inkl. ISP und Schnittstellen wie USB3, MIPI, LVDS, Camera Link
    • Schnittstellen und Kommunikation
      • für Speicher: DDR-SDRAM, SRAM, Flash
      • für GigaSample ADC: LVDS, JESD, Parallel
      • für Bus-Syteme: PCI, PCIe, I²C, USB, Ethernet
      • für Vision-Systeme: MIPI, LVDS, Camera Link, HDMI
    • Hardwarenahe Software-Entwicklung
      • Entwicklung von Bare-Metal Programmen für ARM Cortex, MicroBlaze, Nios, LEON3 (SPARC-Architektur) in C oder C++
Nebenkompetenzen
    • Softwareentwicklung
      • Embedded Linux zur Umsetzung von Host-Funktionen in Gesamtsystemen
      • Nutzung der NVIDIA Jetson Serie zur Ausführung von eingebetteter Software und GPU-Beschleunigung von Bildverarbeitungs- und spezifischer Algorithmen mittels CUDA
      • Computer-Grafik und Visualisierung in eingebetteten Systemen mittels OpenGL ES
      • Anwendungsentwicklung für Host-Systeme in C++ oder C# mittels MS Visual Studio oder GCC
    • Programmierumgebungen
      • MATLAB, Python zur Entwicklung, Simulation und Evaluierung innovativer Algorithmen
Publikationen

Zeitschriftenartikel

Markus Jäger, Tilo Reinert

A digitizer based compact digital spectrometer for ion beam analysis using field programmable gate arrays and various energy algorithms

Review of Scientific Instruments 84 (8), 085105 (2013)

Zeitschriftenartikel

Markus Jäger, TilmanButz

FPGA implementation of digital constant fraction algorithm with fractional delay for optimal time resolution

Nuclear Instruments and Methods in Physics Research Section A: Accelerators, Spectrometers, Detectors and Associated Equipment Volume 674, Pages 24-27 (2012)

Zeitschriftenartikel

Markus Jäger, TilmanButz

Perturbed Angular Correlation of the stretched cascade in the decay of 180mHf using a digital spectrometer
Hyperfine Interactions Volume 211, Pages 165–172 (2012)

Zeitschriftenartikel

Markus Jäger, Kornelius Iwig, Tilman Butz

A compact digital time differential perturbed angular correlation-spectrometer using field programmable gate arrays and various timestamp algorithms

Review of Scientific Instruments 82, 065105 (2011)

Zeitschriftenartikel

Markus Jäger, Kornelius Iwig, Tilman Butz

A user-friendly fully digital TDPAC-spectrometer

Hyperfine Interactions Volume 198, Pages 167–172 (2010)